Neues Projekt: Kochen und gemeinsam geniessen

Apr 09 2018

Neues Projekt: Kochen und gemeinsam geniessen

Ein Projekt ähnlich dem Format «Das perfekte Dinner». Nur ohne den Druck, alles «perfekt» machen zu müssen. Es wird nicht ein «perfektes Dinner» im Sinne eines Sternekoch-Menüs erwartet. Sei ganz du und mach das, was dir Spass macht.

Wer: Fünf Menschen aus Chur und Umgebung treffen sich an fünf Abenden beim jeweiligen Gastgeber zuhause. Vorgängig wird die zusammengestellte Gruppe nicht bekannt gegeben. Dafür aber die Info, ob andere der Gruppe etwas auf keinen Fall essen wollen/können.

Menü: Du erwartest die Gäste mit einem Apéro. Ansonsten bist du völlig frei in deiner Menü-Wahl. Ob ein mehrgängiges Menü, Hausmannskost, ein leckeres Buffet oder ein Grillplausch (oder, oder, oder) – alles ist erlaubt, sofern es selber gekocht/zubereitet ist (Hilfe von Freunden und Familie ist erlaubt).

Bewertung: Die Gäste bewerten nach dem Essen das Menü inkl. Getränkeauswahl, die Atmosphäre und die Gastfreundschaft.

Gewinn: Der Genuss von gemeinsamer Freude am Essen und Trinken. Andere spannende Menschen kennenlernen. Eine neue Erfahrung. Die Gelegenheit, miteinander fünf richtig coole Abende zu gestalten. Und: Du kannst dich vier Abende bekochen lassen. Ausserdem wird am ersten gemeinsamen Abend miteinander bestimmt, wie viel Geld jeder in einen Pot legt. Der Gesamtbetrag wird am letzten Kochabend dem Gewinner überreicht.

Termine: Sobald du dich angemeldet hast und in eine Gruppe eingeteilt bist, werde ich gemeinsam mit dir und dem Rest der Gruppe die Termine festlegen (fünf Abende innerhalb von vier bis sechs Wochen).

Anmeldung: karin@driftwood.one (bitte mit der Angabe, was du auf keinen Fall essen kannst/willst und ob es für dich in Ordnung ist, wenn ein paar Sequenzen gefilmt/fotografiert werden)

Bist du ready? Dann melde dich gleich an. Ich freue mich!
Herzlichst, Karin

Teilen


X